Objektbericht

Kramer, Umkirch

Verwaltungs- und Produktionsgebäude

Das eingesetzte Trennwandsystem T50 mit Vollverglasung nimmt das futuristische Design des Gebäudes auf

Die Kramer GmbH plant, baut und liefert Kühlräume, Verkaufstheken und Inneneinrichtungen für Einzelhandel und Gastronomie. Das neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude plante der Kirchzartener Architekt Frank Rosenkranz. Zusammen mit der Streit Service & Solution GmbH umgesetzt entstand der edel in grau-weiß gehaltene Verwaltungsbereich.

Die benötigten Fluchtwege sind mit dem verglasten Trennwandsystem T42 und Glastüren in rauchdichter Ausführung transparent abgeteilt.

Die Ganzglastrennwand T50 ist kombiniert mit geschlossenen Wandelementen sowie Schrankwänden mit stoffbespannten Schiebetüren.

Entwurf

Frank Rosenkranz, a plus Architekten

Bauherr

Kramer GmbH

Standort

Umkirch, Germany

Daten

  • T50 Ganzglaswand
  • T42 Trennwandsystem mit Glas
  • Rauchdichte Glastüren im Flurbereich
  • Wandelemente vorgehängt

Objektbericht als Download

Kramer, Umkirch

Kramer, Umkirch

Das eingesetzte Trennwandsystem T50 mit Vollverglasung nimmt das futuristische Design des Gebäudes auf

Download PDF — 21 MB Online ansehen