Trennwandsysteme

Vollwand T10

Beidseitig vollverschalte Systemtrennwand mit Brandschutz F30/EI30

Echte Raumabtrennung für diskretes Arbeiten in behaglichem Ambiente

Das geschlossene Trennwandsystem T10 ist kombinierbar mit allen Goldbach Kirchner Systemkomponenten. Die beidseitig vollverschalte Systemtrennwand ist raumabschließend, nichttragend und organisierbar einzusetzen.

Die Ausführung in Skelettbauweise im Endlossystem mit einer 100mm Wandstärke erfüllt höchste Anforderungen hinsichtlich Brand-, Rauch- und Schallschutz.

  • Wandstärke 100 mm
  • Brandschutz F30/EI30
  • Schallschutzwerte bis 53 dB
  • Individuelles Design in Dekor-, Furnier-, Lack-, Textil- und Sonderoberflächen möglich

Vollwand in geschlossener Bauweise

  • Systemtrennwand in Stahl-Skelettbauweise
  • Mit allen Glastrennwänden und Türelemente durchgängig kombinierbar
  • Vertikal und Horizontal organisierbar über Rasterschitzung
  • Mediensockel zur Stromversorgung integrierbar

Zur Verbesserung der Raumakustik ist die komplette Integration von Akustikelementen sonic 10 möglich. Hierbei können alle gängigen Oberflächen mit Melamin, Schichtstoff, Echtholz, Textil oder UV-lackiert eingesetzt werden.

Wie bei allen Trennwandsysteme ist eine kurze Montagezeit durch hohe Vorfertigung und montagefreundlichem Systemaufbau gewährleistet. Die Dämmung erfolgt mit nicht brennbaren Mineraldämmplatten mit hoher Biolöslichkeit und RALGütezeichen. Bei nicht brennbarer Ausführung aus Gipsfaserplatten nach EN 15283-2.

Das Vollwandsystem ist de- und remontierbar ohne Materialverlust. Die Wandelemente sind versetzbar und ermöglichen einen Umbau auch bei laufendem Geschäftsbetrieb.

Downloads zum Trennwandsystem T10

Trennwandsysteme vergleichen