Objektbericht

Bauzentrum Rüppel, Gelnhausen

Verwaltungs- und Ausstellungsgebäude in Gelnhausen

Das Bauzentrum Rüppel ist als Vollsortimenter kompetenter Partner, wenn es um Thema Bauen, Renovieren und Modernisieren geht

Der dreigeschossige Neubau entstand direkt neben dem Bestandsgebäude am Galgenfeld.

70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Verwaltung, Vertrieb und IT arbeiten dort künftig auf rund 2.000 Quadratmetern Bürofläche. Geplant wurde das Gebäude von Rack Architekten und dem Projektentwickler XQuadrat, beide ortsansässig in Gelnhausen.

Für die Aufteilung der Innenräume wurde das Trennwand-System T35 mit Zweischeiben-Verglasung eingesetzt. Die Raumtüren sind schallgedämmt und wahlweise Volltürblätter mit Eiche Dekor oder Ganzglastüren. Die dekorative Folienbeklebung mit individuellen Motiven aus dem Geschäftsleben des Bauzentrums wurde umgesetzt und im fertigen Objekt realisiert von Hofmann Graphics, Gelnhausen.

Architektur und Planung

Rack Architekten, Gelnhausen

Projektentwicklung/Innenarchitektur

XQuadrat, Gelnhausen

Bauherr

Bauzentrum Rüppel GmbH

Standort

Gelnhausen

Fläche

Ca. 2.000 m2

Daten

  • Glastrennwand-System T35
  • Vollholztüren mit Eiche Dekor
  • Ganzglastüren mit Schallex

Newsletter

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!