Karriere

Ausbildung zum Schreiner/Tischler (m/w)

am Standort Geiselbach

Ausbildung zum Schreiner/Tischler (m/w)

Ausbildungsbeginn August 2020

Ausbildungsdauer

  • Die betriebliche Ausbildung beginnt nach Abschluss es Berufsgrundschuljahres (BGJ in Aschaffenburg).
  • Die anschließende Ausbildung im Unternehmen dauert 2 Jahre und ist dualausgelegt (Berufsschule in Aschaffenburg, Blockunterricht in Würzburg).

Ihr Profil

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und räumliches Denken
  • Freude an Handwerklicher Tätigkeit
  • Freude am Umgang mit Technik
  • Motivation und Engagement
  • Freundliches  Auftreten

Unser Angebot

  • Qualifizierte und vielseitige Ausbildung 
  • Angenehmes und offenes Betriebsklima
  • Individuelle Betreuung durch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter
  • Interessante und vielseitige Aufgaben im Schreinerhandwerk

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August. Bewerbungsschluss ist der 1. Juli.

Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns in eine erfolgreiche Zukunft zu starten?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch als Onlinebewerbung an bewerbung@goldbachkirchner.de.

Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH
Personalabteilung, Frau Petra Weiskopf
Am Sportplatz 7
63826 Geiselbach

Telefon: +49 6024 6756 135

Über Goldbach Kirchner

Die Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, spezialisiert auf Trennwand- und Schrankwandsysteme, Serienfertigung und hochwertigen Innenausbau. Mit der Entwicklung und Produktion einer umfassenden Produktpalette trägt Goldbach Kirchner den immer höher werdenden Anforderungen an Brandschutz, Schallschutz, Raumakustik und Standsicherheit konsequent Rechnung. Hierbei liegen transparente Glastrennwandsysteme voll im Trend und bieten Planern maximale Gestaltungsfreiheit.

Von der ersten Idee bis zur Realisierung finden Architekten, Planer und Büroeinrichter mit Goldbach Kirchner einen kompetenten Partner, der auch individuell geplante Elemente im Innenausbau realisiert.

Newsletter abonnieren