Neu bei Goldbach Kirchner:
Extra Power in der Schreibtischplatte

Mit dem neuen integrierten Qi-Pad für das kabellose Laden von Mobiltelefonen bietet Goldbach Kirchner ab sofort Büromöbel mit Extra-Power an.

Sie legen Ihr Smartphone einfach auf das flach in die Tischplatte eingelassene Pad und Ihr Mobiltelefon wird kabellos über elektromagnetische Induktion geladen – während Sie arbeiten, während der Besprechung oder einfach zwischendurch. 

Technische Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass Ihr Smartphone Qi-fähig ist.

Die samtige Oberfläche des Pads mit Soft-Touch-Lackierung in Schwarz oder Silber bietet nicht nur eine edle Optik, sondern sorgt auch für eine angenehme weiche Haptik.

Ab einer bestimmten Stückzahl kann das Pad wahlweise mit einem eigenen Logo versehen werden, das in der Oberfläche hinterleuchtet ist.

Das Qi-Pad zum kabellosen Laden kann in alle horizontalen Flächen flächenbündig eingebaut werden und bietet sowohl in Büro- und Konferenzmöbeln, als auch in anderen Innenausbauten z.B. für Shops, in Hotels oder in der Gastronomie einen echten Mehrwert.

Deswegen stattet Goldbach Kirchner ab sofort alle Objekte serienmäßig mit diesem nützlichen und praktikablen Feature aus.

MDR-Bericht über das Qi-Pad

In der Serie "Einfach genial" berichtet der MDR über das Qi-Pad als Akkustation im Schreibtisch.

Bericht in der MDR-Mediathek ansehen ⟩

German Design Award